Hier bekommen Sie Ihre Unterstützung, wenn es um die Berufsorientierung Ihrer Schüler geht.

Enthalten sind Handreichungen für den AWT-Unterricht im Rahmen der Berufsfrühorientierung.

Es entsteht hier ein Infopool, wo wir Sie in Ihrem Wirken alle Unterstützung geben wollen.

Noch nicht das richtige gefunden, oder Sie haben einen speziellen Wunsch, so lassen Sie es uns wissen. Wir kümmern uns darum.

Der Arbeitskreis Schule Wirtschaft Wismar-Nordwestmecklenburg e.V. sieht sich als Partner, wenn es sich um die Berufsorientierung unserer Jugendlichen handelt.

Frühzeitig Orientierung spornt den Schüler an.
Der Schüler sollte wissen, dass nur eine rechtzeitige und komplette Bewerbung ihm zum Erfolg führt.

Spätestens in der 8. Klasse sollte ein Schüler die grobe Richtung eines Berufswunsches haben.

Praktika sind nicht nur zum ausprobieren da, sie dienen dem erkennen betrieblicher Abläufe und dem gegenseitigem beschnuppern. Funktioniert die Chemie zwischen Unternehmen und Schüler, ist meist eine Lehrstelle nicht mehr weit.

Material für Sie zusammengestellt: