Archiv 2008

Aus der Schweriner Volkszeitung am 27.06.2008 entnommen.

„Nordchance“ für Schüler

Der Arbeitgeberverband Nordmetall bietet Schüler und Schülerinnen mit fehlender Ausbildungs- bzw. Berufsreife Hilfe beim Einstieg ins Berufsleben.
Wie der Verband gestern in Hamburg mitteilte, startet dafür im Herbst 2008 das Programm „Nordchance“, für das die Metall- und Elektrowirtschaft Norddeutschlands 7,5 Millionen Euro bereitstellt. In den kommenden fünf Jahren sollen damit rund 1000 Jugendliche mit unzureichender Vorbildung an die duale Ausbildung herangeführt werden.

Weitere Informationen gibt es hier

oder auch unter Projektbörse-Projektbeispiele


Dezember 2007 – Juni 2008

Stadtjugendring Wismar / ArbeitskreisSchule Wirtschaft Wismar-NWM / Gerhart-Hauptmann Gymnasium

  • “JobTrain für Schüler und Berufsstarter”
    Hilfe und Unterstützung von der Lehrstellensuche über Bewerbungsmappe fertigen bis hin zum Vorstellungsgespräch und Einstellungstest.
  • “Mit der richtigen Berufsorientierung-zielgerichteter in der Schule”
    Unterstützung bei der Suche nach Praktika, Aufarbeitung der Zeugnisszensur gemäß des Berufswunsches. Also Nachhilfemöglichkeit in allen Fächern der Sekundarstufe I.
  • “Abbruch nein Danke-Netzwerk bietet Unterstützerstruktur”
    in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring Wismar e.V., Arbeitskreis Schule Wirtschaft Wismar-Nordwestmecklenburg e.V. und dem Schulverein des Gerhart-Hauptmann-Gymnasium e.V.

(Herr Menzel / Herr Papke)

Mitmachen beim Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag!

Am 24. April 2008 ist Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag!

Mehr als 50.000 Plätze in Unternehmen, Forschungszentren und weiteren Einrichtungen stehen zur Zeit schon bereit. Dort können Schülerinnen ab Klasse 5 in Berufsbereiche schnuppern, in denen bisher erst wenige Frauen arbeiten. Dank der spezifischen Ansprache von Mädchen bietet der Girls’Day die Möglichkeit, techniknahe Berufe frei von Geschlechterklischees bei spannenden Mitmach-Aktionen auszuprobieren.

weitere Informationen: www.girls-day.de


Schilftag bei der Firma Baader in Lübeck am 23.04.2008

Wir laden alle Direktoren, AWt-Lehrer/-innen sowie Deutschlehrer/-innen ein.

Die Firma Baader ist ein Unternehmen der Maschinenbaubranche mit mehreren 100 Beschäftigten, die weltweit ihre Produkte exportiert.
Bitte sichern Sie sich rechtzeitig einen Platz. Anmeldungen bitte per Mail oder Telefon.
Treffpunkt am 23.04.2008 10.00 Uhr bei der Firma Baader & Co. KG,
Geniner Str. 42, 23560 Lübeck


1. Stammtisch des Arbeitskreises Schule Wirtschaft Wismar-Nordwestmecklenburg

Treffen am Mittwoch den 02.04.08 um 18.00 Uhr im Hotel Wismar.


06.-09.März 2008

Auf der Hanseschau befindet sich ein Stand des Arbeitskreis Schule Wirtschaft am Stand des LOS-Projekts.

Am Bürgerpark, Gelände der Landesgartenschau in Halle 1.

Bilder von der Hanseschau gibt es hier .


28.Februar 2008

Mitgliederversammlung Arbeitskreis Schule und Wirtschaft Wismar – NWM e.V.

Ort: Sparkasse MNW, Am Markt 14-16, 23966 Wismar
Beginn: 18.30 Uhr. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.